Glamour in 14 Fugenfarben - SOPRO-BAUCHEMIE macht es möglich

  Mit Sopro Topas DesignFugenEpoxi stellt die Sopro Bauchemie GmbH einen neuen Epoxidharz-Fugenmörtel zum dekorativen Verfugen von Fliesen und speziell von Glasmosaikbelägen im Innen- und Außenbereich vor. 14 unterschiedliche Farbtöne und zusätzliche Metall-Effekte in Gold und Silber ermöglichen eine ästhetisch anspruchsvolle und kreative Fugengestaltung nach ganz individuellen Wünschen.

  Bei Sopro Topas DesignFugenEpoxi handelt es sich um einen zweikomponentigen, mechanisch und chemisch hoch belastbaren Epoxidharzfugenmörtel und -klebstoff für keramische Fliesen und Glasmosaik. Ganz speziell eignet sich das Material dank seiner halbtransparenten Oberfläche und seinem schimmernden Glanz für die Verarbeitung von Glasmosaik. Den schwind- und rissfrei aushärtenden Fugenmörtel - für Fugenbreiten bis 7 mm - gibt es in 14 unterschiedlichen Design-Farbtönen: von Rot und blau über Saharagelb bis hin zu Pink. Mit seinem bereits oben beschriebenen charakteristischen transluzenten Effekt, der die farblichen Wirkungen der jeweiligen Beläge unterstreicht, eignet sich Sopro Topas DesignFugenEpoxi nicht nur für Duschen, Badezimmer, Dampfsaunen, Saunen und türkische Bäder, sondern auch für ganze Schwimmbäder, und hier insbesondere für Thermal- und Seewasserbecken.


Besondere gestalterische Effekte lassen sich durch den Einsatz von Sopro Topas DesignFugenEpoxi Glitter erzeugen. Bei dieser Variante wird der Fugenmörtel mit Glitterzuschlägen in den Farben Silber und Gold "veredelt", wobei sich der dabei entstehende metallische Glanzeffekt in seiner Stärke durch eine variable Zugabe des Glitters steuern lässt.


Die Sopro Topas Designfuge sorgt für eine feine, gleichmäßig geschlossene, reinigungsfreundliche und wasserabweisende Oberfläche, die ein hohes Maß an Hygiene ermöglicht und mikroorganisches Wachstum vermindert. Dazu kommt eine ausgezeichnete Verarbeitbarkeit, die aufgrund der verbesserten sahnigen Konsistenz eine schnellere Verarbeitung, einen geringeren Verlust und eine bessere Reinigungsfähigkeit des Glasmosaiks und damit ein gutes Oberflächenfinish erwarten lässt.


Weitere Informationen zu Topas DesignFugenEpoxi können per E-Mail an Sopro angefordert werden.

Autoren

Archiv

2013
April (3)
März (12)
Januar (1)
2012
Dezember (1)
2011
August (3)
Juni (3)
Mai (2)
April (4)
März (1)
Januar (9)
2010
Dezember (4)
November (9)
Oktober (19)

Statistik

  • Artikel: 71
  • Kategorien: 9
  • Uptime: 2540 Tage