Zukunft kommt von Können


Zur Eröffnung der internationalen Handwerksmesse IHM 2013 in München plädiert Handwerkspräsident Otto Kentzler für eine "Neujustierung der EEG-Umlage". "Strom muß bezahlbar bleiben", forderte Kentzler. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler und der bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer sprachen sich für steuerliche Anreize bei der energetischen Gebäudesanierung in der nächsten Legislaturperiode aus. Die IHM findet vom 6. bis 12. März in München statt und steht unter dem Motto "Zukunft kommt von Können". Die Leistungen des Handwerks für die Energiewende ist eines der Themen. Zur Eröffnung diskutierte neben Rösler, Seehofer und Kentzler auch der stv. Generalsekretär der OECD, Yves Leterme.

[ weiterlesen ]

Energieeffizienz - Deutschlands neuer Konjunkturmotor?

  Die Bundesregierung hat einen nahezu emissionsfreien Gebäudebestand zum Staatsziel erkoren: Öffentliche Einrichtungen wie zum Beispiel Kindergärten, Rathäuser oder Schulen sollen ab 2018 nur noch einen marginalen Heizenergiebedarf aufweisen dürfen. Für alle privaten Wohnbauten wird dieser Standard, der in etwa dem aktuellen Passivhausniveau entspricht, ab 2020 verbindlich vorgeschrieben.  

[ weiterlesen ]

Was kostet dem Mittelstand das neue Gesundheitswesen 2011?

  Der Beitragssatz steigt auf das Niveau vor der Wirtschafts- und Finanzkrise. Neuer Beitragssatz 15,5 Prozent. Der Beitragssatz wird ab 1. Januar 2011 auf das Niveau vor der Wirtschafts- und Finanzkrise angehoben. Versicherte zahlen wieder 8,2 Prozent, Arbeitgeber 7,3 Prozent. Der Arbeitgeberanteil wird festgeschrieben.

[ weiterlesen ]

Neue Zahlen zur Arbeitslosenentwicklung 2011

  Die Zahl der Arbeitslosen ist auf den Stand von 1992 gesunken. Im Jahresschnitt 2010 waren 3.244.000 Arbeitslose bei der Bundesagentur für Arbeit registriert. Das bedeutet im Vergleich zu 2009 einen Rückgang von 180.000. Im Oktober 2010 sank die Arbeitslosenzahl unter drei Millionen und erreichte damit den niedrigsten Stand seit 1992.

[ weiterlesen ]

Handwerkskammern schaffen Basis für zügige Kreditvergabe 2011


Um die Kreditvergabe zu beschleunigen und zu erleichtern, haben die Handwerkskammern in einem Pilotprojekt mit den Sparkassen die Initiative "Schneller Kredit für das Handwerk" entwickelt, dem sich Sparkassen und Genossenschaftsbanken in ganz Bayern angeschlossen haben.

[ weiterlesen ]

Autoren

Archiv

2013
April (3)
März (12)
Januar (1)
2012
Dezember (1)
2011
August (3)
Juni (3)
Mai (2)
April (4)
März (1)
Januar (9)
2010
Dezember (4)
November (9)
Oktober (19)

Statistik

  • Artikel: 71
  • Kategorien: 9
  • Uptime: 2594 Tage