Unternehmensnachfolge im Mittelstand

Nach Hochrechnungen des Instituts für Mittelstandsforschung (ifm) in Bonn wappnen sich jährlich rund 22.000 Unternehmen in Deutschland für einen Übergabeprozeß von außen betrachtet ein selbstverständlicher und alltäglicher Vorgang. Doch die Regelung der Nachfolge ist eine große Herausforderung für Unternehmen. Das unten stehende Interview beleuchtet das Thema aus Sicht des Risikomanagements und greift rechtliche sowie steuerliche Aspekte auf.

[ weiterlesen ]

Fachkräfte binden und den Erfolg ausbauen

  Hochqualifizierte und leistungsfähige Mitarbeiter haben immer die Möglichkeit, einen neuen Job auf dem Stellenmarkt zu finden. Was kann man also tun, um die Leistungsträger im Unternehmen zu halten?

[ weiterlesen ]

Ziele setzen und Kunden evaluieren

  Handwerker und Unternehmen sind derzeit zufrieden mit ihrer Lage, viele Selbständige meinen, nun einfacher neue Kunden gewinnen zu können. Doch der Wettbewerb ist groß, die Märkte transparent und die meisten Leistungen sind vergleichbar.


[ weiterlesen ]

Wissen Handwerker wohin die Zahlen wandern?

  Wo ist das Geld geblieben? Diese Frage stellen sich Unternehmer immer wieder, wenn die Konten Schwächen zeigen, obwohl die Standard-BWA doch einen Gewinn ausweist. Die Antwort gibt oft eine leider unbeachtete Auswertung: die Bewegungsbilanz. Die Bewegungsbilanz zeigt die Veränderung der wichtigsten Bilanzpositionen, also die Veränderung des Vermögens und der Schulden seit Beginn des Wirtschaftsjahres.

[ weiterlesen ]

Autoren

Archiv

2013
April (3)
März (12)
Januar (1)
2012
Dezember (1)
2011
August (3)
Juni (3)
Mai (2)
April (4)
März (1)
Januar (9)
2010
Dezember (4)
November (9)
Oktober (19)

Statistik

  • Artikel: 71
  • Kategorien: 9
  • Uptime: 2594 Tage

Zufallsartikel